Debitorenrechnung erstellen/ bearbeiten

 

Um eine Debitorenrechnung zu erstellen, wählst du als erstes eine Liegenschaft in «Portfolio». Wechsle im Menü links auf «Debitoren».

Oben rechts im Fenster auf «Neu» klicken, um eine neue Rechnung zu erstellen.

Die Liegenschaft wird automatisch übernommen. In Titel & Empfänger gibst du die Rechnungsbezeichnung ein und wählst den:die Rechnungsempfänger:in aus, klicke jetzt auf «weiter».

Unter Rechnungspositionen gibst du den Betrag ein, klicke auf «weiter».

Unter Zahlungsbedingungen legst du das Rechnungsdatum und die Zahlungsfrist fest. Wähle das richtige Empfängerkonto aus. Optional kannst du aber auch ein neues Bankkonto hinzufügen. Klicke auf «weiter».

Unter Abschluss kannst du das Dokument direkt herunterladen. Schliesse den Prozess mit «Abschluss» ab.

In der «Debitoren» Ansicht findest du jetzt deine erstellte Rechnung als Entwurf, wenn du auf das «Auge» Symbol gehst, kommst du in die Detailansicht von der Rechnung.

Durch Klick auf den Reiter «Debitorenrechnung bearbeiten» öffnet sich ein Seitenfenster, dort lässt sich die Rechnung bearbeiten.

Durch Klick auf das «Haken» Symbol kannst du markieren, dass die Rechnung versendet worden ist.

Die Rechnung wird nun mit Status «Offen» angezeigt, und du hast die Möglichkeit die Rechnung entweder als bezahlt zu markieren oder als gemahnt, falls die Rechnung nicht rechtzeitig bezahlt wurde.

Mit Klick auf das «Hand» Symbol öffnet sich ein Seitenfenster in dem du das Eingangsdatum der Rechnung angeben kannst.

Durch Klick auf «speichern» markierst du die Rechnung als bezahlt.

Wenn du auf das «Auge» Symbol gehst, gelangst du in Detailansicht. Über den Reiter «Zahlungseingänge» siehst du das Zahlungseingang auch dokumentiert worden ist.