Um eine Kreditorenrechnung zu erstellen oder wieder löschen zu können, wählst du als erstes eine Liegenschaft in «Portfolio» aus und wechselst links im Menü auf «Kreditoren».

Oben rechts im Fenster auf «Neu» klicken, um eine neue Rechnung zu erfassen.

Die Liegenschaft wird automatisch übernommen, klicke jetzt auf «weiter».

Unter Mietobjekt kannst du bestimmen, ob du die Rechnung für die gesamte Liegenschaft oder für ein bestimmtes Mietobjekt erfassen möchtest, klicke auf «weiter».

Im nächsten Schritt können Belege und Dokumente hochgeladen werden.

Als nächstes erfasst du die Rechnungsdaten, wähle aus dem «Dropdown» Menü das Konto Zahlungsausgang, das Datum Zahlungsbedingung und das Konto Zahlungseingang. Gib die Bezeichnung für die Buchung ein und wähle das verknüpfte Buchhaltungskonto aus.

Klicke auf weiter und bestätige mit «Abschluss» deine Angaben.

In der «Kreditoren» Ansicht kannst du im Suchfeld die eben erstellte Rechnung suchen.

Die Rechnung steht noch im Status «Offen», um den Status der Rechnung zu ändern klicke auf das «Hand» Symbol.

Im Seitenfenster kannst du eingeben, wann die Rechnung bezahlt wurde und wie sie abgebucht werden soll. Klicke auf «speichern».

Jetzt siehst du das die Rechnung als bezahlt markiert worden ist. Wenn eine Rechnung gelöscht werden soll, machst du das einfach über das «Löschen» Symbol.

Wenn eine Rechnung gelöscht werden soll, die als bezahlt markiert ist, dann musst du zuerst auf das «Auge» Symbol klicken und im Reiter Zahlungen den Zahlungseingang löschen.

Jetzt wurde die Rechnung gelöscht und auch die Buchung, die mit dieser Rechnung verknüpft war.

War diese Antwort hilfreich für dich?